Spargel-Zitronen-Suppe
Krups
Rezept von Krups

Spargel-Zitronen-Suppe

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    40 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 150 g Lauch

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauchzehe

  • 120 g Sellerieknolle

  • 2 Stück mittelgroße Kartoffeln

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 l Gemüsebrühe

  • 2 Blatt Lorbeerblätter

  • 120 g weißer Spargel

  • 120 g grüner Spargel

  • 3 EL Mais

  • 120 g Zuckerschoten

  • 120 ml Sahne

  • 0.5 TL Zucker

  • 20 g Butter

  • 1 Stück Bio-Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.5 Bund Petersilie

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /7

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Den Lauch, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und die Kartoffeln in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 150g Lauch
  • 1Stück Zwiebel
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • 120g Sellerieknolle
  • 2Stück mittelgroße Kartoffeln
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /7

Das Olivenöl dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2EL Olivenöl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /7

Die Gemüsebrühe durch die Öffnung im Deckel hinzugeben. Turbo / 20 Sekunden.

  • 1l Gemüsebrühe
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /7

Das Ultrablade-Universalmesser gegen den Misch-/Rühraufsatz austauschen. Lorbeerblätter hinzufügen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2Blatt Lorbeerblätter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /7

Den weißen Spargel dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 120g weißer Spargel
  • 120g grüner Spargel
  • 3EL Mais
  • 120g Zuckerschoten
  • 120ml Sahne
  • 0.5TL Zucker
  • 20g Butter
  • 1Stück Bio-Zitrone
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /7

Die Suppe weitere 5 Minuten im Behälter ziehen lassen.

Schritt 7 /7

Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie darüber streuen und servieren.

  • Salz
  • Pfeffer