Spargelomlett
Krups
Rezept von Krups

Spargelomlett

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 150 g Ziegenfrischkäse

  • 2 Stück Eier, Größe M

  • 150 g Crème lègere

  • Salz

  • Pfeffer

  • 75 g Weizenmehl, Instant

  • 200 g grüner Spargel

  • 4 EL gehackte Basilikumblätter

  • Öl

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Den Schlag-Rühraufsatz einsetzen. Ziegenkäse, Eier, Crème lègere, Salz und Pfeffer und das Mehl in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 150g Ziegenfrischkäse
  • 2Stück Eier, Größe M
  • 150g Crème lègere
  • TL Salz
  • TL Pfeffer
  • 75g Weizenmehl, Instant
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /3

Die Eiermasse in eine Schüssel umfüllen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Den Behälter ausspülen. Inzwischen den Spargel in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden und in den Dampfgareinsatz geben. 0,7 L Wasser in den Behälter füllen, den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200g grüner Spargel
  • Dampfgareinsatz

Schritt 3 /3

Nach Ablauf des Programms den Spargel entnehmen. In der Pfanne das Öl erhitzen und die Spargelstücke darin verteilen. Basilikum unter die Eiermasse rühren und über die Spargelstücke gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Wenn die Masse gestockt ist in Stücke zerteilen, umdrehen und auch diese Seite bräunen.

  • 4EL gehackte Basilikumblätter
  • Öl