Spekulatius - Pudding
Rezept von MimiLein

Spekulatius - Pudding

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 8 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    3 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 750 ml Milch

  • 100 g Spekulatius

  • 2 Eier

  • 100 g Zucker

  • 30 g Speisestärke

  • 50 g Spekulatius

Zubereitung

Schritt 1 /7

Die Spekulatius werden zerkleinert. Ich gebe sie z.B. in einen Gefrierbeutel mit ZIP - Verschluss und rolle mit der Teigrolle darauf.

  • 100g Spekulatius
  • 50g Spekulatius

Schritt 2 /7

100 g zermahlene Spekulatius, der Zucker und die Speisestärke werden in den Topf gegeben und mit einem Schneebesen vermengt.

  • 100g Spekulatius
  • 100g Zucker
  • 30g Speisestärke

Schritt 3 /7

Über die manuelle Einstellung klassisches Garen / Braten, wird der Topf erhitzt.

Schritt 4 /7

Unter ständigem Rühren wird die Milch langsam angegossen.

  • 750ml Milch

Schritt 5 /7

Dieser Pudding dickt schnell an, daher ist Vorsicht geboten! Nun werden die Eier untergerührt und der Pudding nochmals kurz aufgekocht.

  • 2 Eier

Schritt 6 /7

Das Programm wird beendet und das Gerät ausgeschaltet.

Schritt 7 /7

Der Pudding wird in Gläser gefüllt und mit den restlichen zermahlenen Spekulatius bestreut, serviert.

  • 50g Spekulatius