Spekulatius
Rezept von

Spekulatius

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Zutaten

40 Stücke

  • 250 g Mehl 

  • 175 g weiche Butter

  • 175 g Puderzucker

  • 1 Stück Eier

  • 1 TL Backpulver

  • 1 EL Zimt

  • gemahlener Ingwer

  • Salz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Knet-/ Mahlmesser einsetzen. Alle Zutaten in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 250g Mehl 
  • 175g weiche Butter
  • 175g Puderzucker
  • 1Stück Eier
  • 1TL Backpulver
  • 1EL Zimt
  • EL gemahlener Ingwer
  • Salz

Schritt 2 /4

Nach Ablauf des Programms, den Teig entnehmen und in Frischhaltefolie einwickeln. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3 /4

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in kleine Quadrate schneiden.

Schritt 4 /4

Die Kekse auf das Backblech setzen und ca. 10 Minuten backen. Die Spekulatius sollten am Ende des Backvorgangs weich sein, beim Abkühlen werden sie etwas härter.