Spinat Cashew One Pot
Rezept von Roxxy

Spinat Cashew One Pot

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 33 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

3 Personen

  • 400 g Blattspinat (TK)

  • 200 g Vollkornnudeln Fussili

  • 2 kleine Zwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 g Ingwer Pulver

  • 2 EL Rapsöl

  • 300 ml Kokosmilch, fettreduziert

  • 300 ml Wasser

  • 6 g Gemüsebrühe

  • 45 g Cashewmus

  • 30 g Cashewnüsse

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zu Beginn den TK Spinat auftauen lassen oder in der Mikrowelle erwärmen. Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Viertel in den Topf geben. Auf Stufe 12 manuell für 10 Sekunden zerkleinern.

  • 400g Blattspinat (TK)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Den Misch- und Rühraufsatz einsetzen, die Zwiebeln und Knoblauch nach unten schieben und 2 EL Rapsöl, sowie den Ingwer hinzufügen. Das ganze für 2 Min. bei 130 Grad im Programm Garen P1 anbraten.

  • 2g Ingwer Pulver
  • 2EL Rapsöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Den Spinat, die Kokosmilch, die Brühe, das Wasser und die Nudeln hinzufügen, nach Belieben mit Salz & Pfeffer würzen und alles für insgesamt 20 Minuten bei 95 Grad im Programm Garen P3 kochen. Ab den letzten 8 Minuten das Cashewmus hinzufügen.

  • 400g Blattspinat (TK)
  • 200g Vollkornnudeln Fussili
  • 300ml Kokosmilch, fettreduziert
  • 300ml Wasser
  • 6g Gemüsebrühe
  • 45g Cashewmus
  • Salz
  • Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Vor dem Servieren mit Cashewnüssen garnieren. Guten Appetit!

  • 30g Cashewnüsse