Tomate und Ziegenkäse in Backpapier
Krups
Rezept von Krups

Tomate und Ziegenkäse in Backpapier

Bewertung mit 2 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 2 Tomaten

  • 1 Rolle Ziegenfrischkäse

  • 2 Scheiben roher Schinken, in Streifen geschnitten

  • 4 Thymianzweige

  • 2 EL Honig

  • Salz

  • Pfeffer

  • 80 g Salatblätter (Babyleafs)

  • Backpapier

Zubehör

  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Die Tomaten und den Ziegenkäse in 12 Scheiben schneiden.

  • 2 Tomaten
  • 1 Rolle Ziegenfrischkäse

Schritt 2 /5

Vier große quadratische Backpapierstücke zuschneiden und auf jedem Stück 3 Tomatenscheiben verteilen. Jede Tomatenscheibe mit einer Scheibe Ziegenkäse und einigen Thymianblättchen belegen und etwas Honig darauf träufeln. Salzen und pfeffern. Das Backpapier verschließen.

  • 4 Thymianzweige
  • 2EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Backpapier

Schritt 3 /5

0,7 l Wasser in den Behälter gießen, den Deckel verschließen und den Dampfgaraufsatz aufsetzen. 2 Backpapierpäckchen einlegen, den dunkelgrauen Einsatz einsetzen, dann die beiden anderen Backpapierpäckchen einlegen und den Deckel schleßen.

  • Dampfgaraufsatz

Schritt 4 /5

Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

Schritt 5 /5

Den Salat mit Essig und Öl anmachen und die Backpapierpäckchen zusammen mit dem Salat sofort servieren und die Schinkenscheiben darauf verteilen.

  • 2 Scheiben roher Schinken, in Streifen geschnitten
  • 80g Salatblätter (Babyleafs)