Krups
Krups
Rezept von Krups

Tomatensauce und Spaghetti-Nester

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • Für die Sauce:

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1 EL Kräuter der Provence

  • 800 g Gehackte Tomaten

  • Salz

  • Pfeffer

  • Für die Fleischbällchen:

  • 400 g Hackfleisch

  • 0.5 Stück Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 4 Zweig Petersilie

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /9

Für die Tomatensauce den Knoblauch und die Zwiebel schälen und grob hacken.

  • 2Zehe Knoblauch
  • 1Stück Zwiebel

Schritt 2 /9

Knoblauch, Zwiebel und Olivenöl in den Mixer geben. Schließen Sie den Deckel und stellen Sie das Programm auf RÜHREN.

  • 2Zehe Knoblauch
  • 1Stück Zwiebel
  • 1EL Olivenöl

Schritt 3 /9

Sobald sie gebräunt sind, die restlichen Zutaten hinzufügen. Den Deckel schließen und das Programm für 20 Minuten auf HEISSE SAUCE einstellen.

  • 1TL Paprikapulver
  • 1EL Kräuter der Provence
  • 800g Gehackte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 4 /9

In der Zwischenzeit kochen Sie die Fleischbällchen, falls Sie fertige haben. Wenn nicht, hacken Sie die Zutaten und mischen Sie sie unter das Fleisch.

  • 400g Hackfleisch
  • 0.5Stück Zwiebel
  • 1Zehe Knoblauch
  • 4Zweig Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 5 /9

Formen Sie die Bällchen zu gleichmäßig großen Kugeln und braten Sie sie in einer Pfanne mit Olivenöl.

  • 1EL Olivenöl

Schritt 6 /9

Kochen Sie die Spaghetti wie auf der Verpackung angegeben.

Schritt 7 /9

Geben Sie die Spaghetti in eine Schüssel und legen Sie sie so zusammen, dass ein Nest entsteht.

Schritt 8 /9

Eine Kelle Tomatensoße und 3 gut gekochte Fleischbällchen hineingeben.

Schritt 9 /9

Garnieren Sie die Bällchen mit Zucchini für die Augen und einer Karotte für den Schnabel.