Uromas Vanillekipferl
Rezept von JessyBrand

Uromas Vanillekipferl

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 44 Min.
  • Zubereitung
    8 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 210 g Weiche Butter

  • 250 g Mehl

  • 100 g Gemahlene Mandeln

  • 40 g Zucker

  • 2 Tüten Vanillezucker

  • 1 Puderzucker zum Baden

  • 2 Tüten Vanillezucker zum Baden

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Knet und Mahlmesser einsetzen. Zutaten rein geben. Rühren lassen bis sich ein größerer Klumpen gebildet hat.

  • 210g Weiche Butter
  • 250g Mehl
  • 100g Gemahlene Mandeln
  • 40g Zucker
  • 2 Tüten Vanillezucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Der Teig muss für 20 Minuten im Kühlschrank ruhen. Dazu den Klumpen in Frischhaltefolie einwickeln und dann in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit kann das Zuckerbad gemacht werden und der Backofen kann vorgeheizt werden auf 175 Grad Umluft. Für das Zuckerbad werden Vanillezucker und gesiebtes Puderzucker in eine flache Schale gegeben.

  • 1 Puderzucker zum Baden
  • 2 Tüten Vanillezucker zum Baden

Schritt 3 /4

Nun die Folie entfernen und kleine Stücke abreißen, damit die Kipferl geformt werden können. Dann die Kipferl auf das mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für ca 12 Minuten backen.

Schritt 4 /4

Die Kipferl für ungefähr 3 Minuten auskühlen lassen und vorsichtig in das Zuckerbad geben zum Baden.