Veganes Szegedinergulasch
Rezept von Mrs_Aichner2020

Veganes Szegedinergulasch

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 31 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    1 Std. 16 Min.
  • Abkühlen
    5 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Kartoffeln

  • 3 rote Paprika

  • 1 Zwiebel

  • etwas Öl

  • 1 EL Majoran

  • 250 g Sauerkraut

  • 3 EL Tomatensaft

  • 250 ml Wasser

  • 1 EL Gemüsepaste (oder Suppenpulver)

  • 1.5 TL Salz

  • 0.5 TL Pfeffer

  • 1 EL Speisestärke

  • 1 Stück Lorbeerblatt

  • 2 TL Paprikapulver, mild

  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf

  • 1 EL Tomatenmark

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Die Zwiebel und die Paprika mit dem Ultrablademesser zerkleinern

  • 3 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Nun das Messer gegen den Misch-und Rühraufsatz tauschen, etwas Öl hinzufügen und andünsten lassen.

  • 3 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Alle anderen Zutaten hinzufügen und 45 Minuten köcheln lassen

  • 1kg Kartoffeln
  • 1EL Majoran
  • 250g Sauerkraut
  • 3EL Tomatensaft
  • 250ml Wasser
  • 1EL Gemüsepaste (oder Suppenpulver)
  • 1.5TL Salz
  • 0.5TL Pfeffer
  • 1EL Speisestärke
  • 1Stück Lorbeerblatt
  • 2TL Paprikapulver, mild
  • 1TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1EL Tomatenmark
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Gegebenenfalls nachwürzen