Walnuss-Aufstrich
Krups
Rezept von Krups

Walnuss-Aufstrich

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 10 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Stück rote Zwiebel

  • 125 g Walnüsse

  • 125 g dunkle, vegane Semmelbrösel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 EL Tomatenmark

  • 5 EL Walnussöl

  • 1 EL Sojasauce

  • 1 EL Rotweinessig

  • 3 Zweig Estragon

  • 5 Zweig Schnittlauch

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück rote Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die Zwiebelstücke mit dem Spatel in die Mitte schieben. Die Walnüsse in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 125g Walnüsse
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Nach Ablauf des Programms, alles mit dem Spatel in die Mitte schieben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /4

Alles mit dem Spatel in die Mitte schieben. Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Walnussöl, Sojasauce, Rotweinessig und die Kräuter zugeben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 125g dunkle, vegane Semmelbrösel
  • TL Salz
  • TL Pfeffer
  • 4EL Tomatenmark
  • 5EL Walnussöl
  • 1EL Sojasauce
  • 1EL Rotweinessig
  • 3Zweig Estragon
  • 5Zweig Schnittlauch
  • Knet-/Mahlmesser