Krups
Krups
Rezept von Krups

Weihnachtswaffeln mit Gewürzen und Honig

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 14 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    4 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

30 Stücke

  • 200 g Puderzucker

  • 200 g Honig

  • 180 g Mehl

  • 2 Eier

  • 40 g Geschmolzene Butter

  • 20 g Zucker

  • 10 g Lebkuchengewürz

  • 2 EL Bernstein-Rum

  • 1 Eiweiß

Zubereitung

Schritt 1 /5

Setzen Sie die Herzwaffelplatten in das Gerät ein. Heizen Sie vor. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb in 2 Schüsseln. Geben Sie die geschmolzene Butter, den Honig und den Rum zu den Eigelben. Schlagen Sie das Eiweiß zu Schnee. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter: Es wird glatt und glänzend.

Schritt 2 /5

Mit demselben Schneebesen die Butter, den Honig und die Eigelbe aufschlagen. Fügen Sie das Mehl und die Gewürze hinzu und schlagen Sie weiter, bis ein homogener Teig entsteht. Geben Sie 1/3 des Eiweißes hinzu und verrühren Sie es vorsichtig mit einem Teigschaber. Geben Sie den Rest des Eiweißes hinzu. Mischen Sie erneut vorsichtig.

Schritt 3 /5

Gießen Sie 1/5 dieser Mischung in das Waffeleisen. 3 bis 4 Minuten backen. Lassen Sie es vollständig abkühlen.

Schritt 4 /5

Eiweiß und Puderzucker verrühren. Die Waffeln mit dieser Glasur überziehen. Lassen Sie sie trocknen.

Schritt 5 /5

Um den Weihnachtsbaum zu schmücken: Stechen Sie ein kleines Loch in jede Waffel. Ziehen Sie einen schönen Faden in der Farbe Ihrer Weihnachtsdekoration hindurch. Machen Sie eine Schleife und hängen Sie die Waffeln an den Baum. Sie werden kleine Naschkatzen glücklich machen, während sie auf den Weihnachtsmann warten.