Wild Schmorbraten
Rezept von JessiS.

Wild Schmorbraten

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 40 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    1 Std. 30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Wildbraten (Reh oder Wildschwein)

  • 500 ml Rotwein

  • 1 Bund Suppengrün

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 l Kraftbrühe

  • 1 Mittlere Zwiebel

  • 2 EL Stärke

  • 2 EL Öl

  • 4 Prise Salz und Pfeffer

  • 3 Lorbeerblätter

  • 5 Wacholderbeeren

  • 4 Nelken

Zubereitung

Schritt 1 /6

Den Braten mit reichlich Salz und Pfeffer würzen (darf ruhig etwas mehr sein da es verkocht)

  • 1kg Wildbraten (Reh oder Wildschwein)
  • 2EL Öl
  • 4Prise Salz und Pfeffer

Schritt 2 /6

Das Suppengrün und die Zwiebel in walnussgroße Stücke schneiden

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Mittlere Zwiebel

Schritt 3 /6

Das Gerät auf Braten einstellen und aufheizen lassen. Sobald es bereit ist den Braten von allen Seiten etwa 5 Minuten anbraten

  • 1kg Wildbraten (Reh oder Wildschwein)

Schritt 4 /6

Nachdem der braten von allen Seiten schön Braun ist wird das Suppengrün, das Tomatenmark und die Zwiebel hinzugefügt und weiter 5 Minuten braten gelassen.

  • 1 Bund Suppengrün
  • 1EL Tomatenmark
  • 1 Mittlere Zwiebel

Schritt 5 /6

Das ganze mit Rotwein ablöschen, die Brühe, die Nelken, wacholderbeeren und die lorbeerblätter hinzuzufügen und das Gerät auf Garen unter Druck einstellen, 1 Stunde 30 min

  • 500ml Rotwein
  • 1EL Tomatenmark
  • 1l Kraftbrühe
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 4 Nelken

Schritt 6 /6

Nachdem der Garvorgang beendet ist wird der Braten der soße entnommen, diese abgesiebt und dann abgebunden mit Stärke (2 El Stärke auf ein Glas Wasser mit 250 ml ) Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit.

  • 2EL Stärke
  • 4Prise Salz und Pfeffer