Zimtsterne
Rezept von

Zimtsterne

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    15 Min.

Zutaten

20 Stücke

  • 300 g Zucker

  • 250 g Mandeln

  • 250 g Haselnüsse

  • 2 TL Zimt

  • 2 TL Honig

  • 2 Stück Eiweiß

  • Für den Guss:

  • 100 g Zucker

  • 1 Stück Eiweiß

Zubereitung

Schritt 1 /8

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2 /8

Das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Den gesamten Zucker (400g) in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Den Zucker, jetzt Puderzucker, anschließend in eine kleine Schüssel umfüllen.

  • 300g Zucker
  • 100g Zucker

Schritt 3 /8

Die Mandeln und Haselnüsse in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 250g Mandeln
  • 250g Haselnüsse

Schritt 4 /8

Den Zimt und 300 g des Puderzuckers hinzugeben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300g Zucker
  • 2TL Zimt

Schritt 5 /8

Den Honig und 2 Eiweiß in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Den Teig in eine Rührschüssel umfüllen und mit den Händen nochmals durchkneten.

  • 2TL Honig
  • 2Stück Eiweiß

Schritt 6 /8

Den Teig 1 cm dick ausrollen und die Sterne ausstechen. Das Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 7 /8

Das restliche Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen und dabei den übrigen Puderzucker (100g) langsam einrieseln lassen. Die Sterne mit dem Zuckerguss bestreichen.

  • Für den Guss:
  • 100g Zucker
  • 1Stück Eiweiß

Schritt 8 /8

Die Zimtsterne auf mittlerer Schiene 10-15 Minuten backen.