Zitronenkäsekuchen ohne Backen
Krups
Rezept von Krups

Zitronenkäsekuchen ohne Backen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 14 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    14 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 150 g Datteln

  • 20 g Kokosraspel

  • 60 g Mandeln

  • 1 Prise Salz

  • 350 g Cashewnüsse

  • 200 ml Kokoscreme

  • 3 EL Agavendicksaft

  • 3 EL Kokosöl

  • 2 Stück Bio-Zitronen

  • 1 Prise Kurkuma

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Für die Creme: Die Cashews über Nacht in einer Schüssel mit Wasser einweichen.

  • 350g Cashewnüsse

Schritt 2 /7

Am selben Tag die Datteln, die Kokosraspeln, die Mandeln und das Salz in den Behälter mit dem Knet-/Mahlmesser geben. Den Deckel mit dem Stopfen verschließen und auf "Start" drücken.

  • 150g Datteln
  • 20g Kokosraspel
  • 60g Mandeln
  • 1Prise Salz

Schritt 3 /7

Den Boden einer Springform mit dieser Mischung befüllen. Mit der Rückseite eines nassen Löffels festdrücken und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Schritt 4 /7

Spülen Sie den Behälter aus.

Schritt 5 /7

Die Cashewkerne abtropfen lassen und abspülen. Beiseite stellen.

  • 350g Cashewnüsse

Schritt 6 /7

In den Behälter mit dem Ultrablade-Universalmesser die eingeweichten Cashews, die Kokosnusscreme, den Agavendicksaft, das geschmolzene Kokosnussöl, Kurkuma sowie Zitronenschale und -saft geben. Verschließen Sie den Deckel mit dem Stopfer und drücken Sie auf "Start". Schaben Sie die Mischung ab und zu und starten Sie das Programm erneut. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie eine glatte Creme haben.

  • 200ml Kokoscreme
  • 3EL Agavendicksaft
  • 3EL Kokosöl
  • 2Stück Bio-Zitronen
  • 1Prise Kurkuma

Schritt 7 /7

Geben Sie die Mischung in die Form und stellen Sie sie für 6 Stunden in den Gefrierschrank. Vor dem Servieren über Nacht in den Kühlschrank stellen.