Zucchini gefüllt und überbacken
Rezept von DinaLuah

Zucchini gefüllt und überbacken

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 49 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    39 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

2 Personen

  • 2 Zucchini

  • 1 Feta

  • 1 Zwiebel

  • 1 Karotte

  • 2 EL Tomatenmark

  • 150 g Joghurt

  • 100 g Reibekäse

  • 30 g Sonnenblumenkerne

  • 10 g Olivenöl

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /7

1 Zwiebel und 1 Karotte in den Behälter geben und mit dem Ultrablade-Universalmesser 20 Sekunden auf Stufe V12 MANUELL zerkleinern.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /7

2 Zucchinis halbieren und für 20 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Backofen schieben.

  • 2 Zucchini

Schritt 3 /7

Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Ca 10g Olivenöl in den Behälter geben. Die Zwiebel und die Karotte auf Stufe P1 GAREN für 3 Minuten bei 130 Grad garen.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 10g Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /7

2 EL Tomatenmark dazu geben, kräftig würzen, nochmal 3 Minuten bei 130 Grad auf Stufe P1 GAREN garen.

  • 2EL Tomatenmark
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /7

Eine Packung Feta in den Behälter bröseln. Die Zucchini aus dem Backofen nehmen und das Innere vorsichtig entfernen. Das Innere der Zucchini mit in den Behälter, nochmal 2 Minuten bei 130 Grad auf Stufe P1 GAREN garen, oder einfach nur unterrühren.

  • 1 Feta
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /7

Die Zucchinis mit der Füllung füllen, ca. 100g Reibekäse darüber streuen. Nochmal für 10 Minuten zum Überbacken in den 200 Grad heißen Backofen schieben.

  • 100g Reibekäse

Schritt 7 /7

Servieren und mit Joghurt und Sonnenblumenkernen (geröstet schmecken die noch besser) toppen.

  • 150g Joghurt
  • 30g Sonnenblumenkerne