Zucchiniblechkuchen
Rezept von Natalie

Zucchiniblechkuchen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 47 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    37 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

16 Stücke

  • 400 g Zucchini ohne Inneres

  • 400 g Mehl

  • 3 Eier

  • 160 g Zucker

  • 1 Vanillezucker

  • 100 g gemahlene Nüsse

  • 1 Backpulver

  • 100 g Schokostreußel

  • 1 TL Zimt

  • 250 ml Öl

  • 1 Natron

Zubehör

  • Multizerkleinerer
    Multizerkleinerer
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Die Kerne der Zucchini entfernen. Die restliche Zucchini grob raspeln. Scheibe C des Multizerkleinerers verwenden.

  • 400g Zucchini ohne Inneres
  • Multizerkleinerer

Schritt 2 /5

Die Zucchinimasse mit dem Spachtel nach unten Schieben und danach das Knet-/Mahlmesser einsetzen.

Schritt 3 /5

Eier, Zucker, Vanillezucker, Nüsse, Schokosteußel, Mehl, Backpulver, Zimt und Öl hinzufügen.

  • 400g Mehl
  • 3 Eier
  • 160g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 100g gemahlene Nüsse
  • 1 Backpulver
  • 100g Schokostreußel
  • 1TL Zimt
  • 250ml Öl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Masse mit dem Spachtel nach unten schieben. Natron hinzufügen.

  • 1 Natron
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /5

Teig auf ein tiefes Backblech geben und glatt streichen. Im Ofen bei 170 Grad Heißluft ca. 30-35 Minuten backen.