Zungenragout
Rezept von KunterbuntesKnallbonbon

Zungenragout

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Rinderzunge

  • 1 Möhre

  • 0.5 Porree

  • 1 Zwiebel mit Schale

  • 5 Piment

  • 12 Pfefferkörner

  • 150 ml Madeira

  • Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zucker

  • 150 g Butter

  • Mehl

  • 250 g Susischen (Kleine Würstchen)

  • Champignons

Zubereitung

Schritt 1 /3

Die Zunge, Möhre, Porree, Zwiebel mit Schale, Piment, Pfefferkörner und Salz in den Topf geben und mit Wasser bis zur Maximalmarkierung füllen. Unter Druck 1Stunde garen.

  • 1 Rinderzunge
  • 1 Möhre
  • 0.5 Porree
  • 1 Zwiebel mit Schale
  • 5 Piment
  • 12 Pfefferkörner
  • Salz

Schritt 2 /3

Zunge entnehmen und in Scheiben schneiden. Die Brühe durch ein Sieb abgiessen und auffangen. Butter schmelzen und mit Mehl zu einer Mehlschwitze bereiten. Mehlschwitze etwas bräunen lassen und mit der Brühe zu einer Sosse verarbeiten. Den Madeira unterrühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  • 150ml Madeira
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 150g Butter
  • Mehl

Schritt 3 /3

Zungenscheiben, Susischen(Kleine Würstchen) und Champignons aus der Dose hinzufügen und nochmal aufkochen lassen.

  • 1 Rinderzunge
  • 250g Susischen (Kleine Würstchen)
  • Champignons