Zwiebelchutney
Rezept von Regina

Zwiebelchutney

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 11 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    2 Std. 6 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

10 Personen

  • 500 g Rote Zwiebeln

  • 5 Knoblauchzehen

  • 5 EL Getrocknete Kirschen

  • 150 g Brauner Zucker

  • 250 ml Rotwein

  • 250 ml Kirschsaft

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 EL Sonnenblumenöl

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebel und Knoblauch schälen und in den Mixtopf mit dem Universalmesser geben. Alles klein mixen.

  • 500g Rote Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Universalmesser gegen den Rühraufsatz austauschen. Kirschen und Öl zugeben und alles 5min garen lassen. 1min vor Ende den Zucker hinzufügen.

  • 5EL Getrocknete Kirschen
  • 150g Brauner Zucker
  • 1EL Sonnenblumenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Mit Saft und Rotwein die Zwiebelmischung ablöschen. Salz und Pfeffer hinzufügen und alles langsam einkochen lassen - OHNE Stopfen. Evtl. Nach den 2 Stunden einkochen nochmal paar Minuten weiter einreduzieren, wenn das Chutney noch zu flüssig ist.

  • 250ml Rotwein
  • 250ml Kirschsaft
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Fertiges Chutney in zwei sterile Schraubgläser abfüllen.