Lachsfilet mit Kräuterpanade

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 4 Lachsfilets à 200g, gesalzen und gepfeffert
  • 2 EL gemischte Kräuter, fein gehackt
  • 60 g Butter
  • 150 g Weißbrot, entrindet und gerieben
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 Bio-Zitronen, halb in Scheiben geschnitten, halb entsaftet
  • 400 g buntes Gemüse
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

ZUBEREITUNG

  • Zutaten vorbereiten.
  • Kräuter fein hacken.
  • Weißbrot entrinden und reiben.
  • Zitrone halbieren. Eine Hälfte entsaften. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden.
  • Gemüse in grobe Stücke schneiden.
  • Knoblauch in Scheiben schneiden.
  • Kräuter, Brot, Butter zu einer krümeligen Masse kneten. Würzen. Auf den Fisch geben.
  • Knoblauch in Öl 2 min anschwitzen und restl. Gemüse in den Behälter geben.
  • Brühe mit Zitrone zu Gemüse und Knoblauch in den Behälter geben.
  • Fisch im Garkorb einhängen.
  • Kochen: 4 Minuten
  • Gemüse aus der Brühe nehmen und würzen. Zum Fisch servieren.