Rindfleischbällchen mit Mohn

  • Personen4
  • SchwierigkeitSehr einfach
  • Vorbereitungszeit
  • Zubereitungszeit

Zutaten

  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 50 g frische Brotkrumen, kleingeschnitten
  • 100 ml Milch
  • 1 geschälte und gehackte Zwiebel
  • 50 g Mohnsamen
  • 400 g Süßkartoffeln, geschält und in große Stücke gehackt
  • 150 ml Rinderbrühe
  • 3 EL Öl
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  • Zutaten vorbereiten.
  • Das Brot in Milch einweichen.
  • Rindfleisch hinzufügen.
  • Alles verkneten.
  • Zu Bällen rollen und durch den Mohn rollen.
  • Die Fleischbällchen in Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Durch die Zwiebeln ersetzen und im Bratsaft anbraten.
  • Süßkartoffelwürfel hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischbällchen obenauf legen. Brühe hinzugießen.
  • Druckgaren: 8 Minuten
  • Servieren.

Tipps

Wenn sie etwas Schärfe mögen, können Sie die entsprechenden Gewürze in die Fleischbällchen oder auch direkt in die Brühe dazugeben. Die Fleischbällchen zwischen den Händen rollen, um eine schöne Form zu erhalten und damit diese nicht beim Kochen auseinander fallen. Für eine passende Sauce, einfach den Kochsaft reduzieren und etwas Sahne oder Butter hinzufügen.