Überbackene Hackbällchen mit Tomatensauce
Krups
Rezept von Krups

Überbackene Hackbällchen mit Tomatensauce

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 große Zwiebel, halbiert

  • 2 Knoblauchzehen, halbiert

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 Dose stückige Tomaten (400g)

  • 1 EL Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Paprika, edelsüß

  • 1 EL Oregano

  • Für die Hackbällchen:

  • 500 g Hackfleisch gemischt

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer

  • Paprika, edelsüß

  • 2 Pck. Mozzarella, in Scheiben

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Die Zwiebeln mit dem Spatel in die Mitte schieben. Das Öl hinzufügen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2EL Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Tomaten, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano zugeben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Dose stückige Tomaten (400g)
  • 1EL Gemüsebrühe
  • TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • TL Paprika, edelsüß
  • 1EL Oregano
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Inzwischen den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, gut vermischen und Bällchen formen. (Sie können zur Hackbällchen-Masse auch noch fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch geben, wenn Sie das mögen, vielleicht sogar ein bisschen Chili).

  • Für die Hackbällchen:
  • 500g Hackfleisch gemischt
  • 1TL Salz
  • TL Pfeffer
  • TL Paprika, edelsüß

Schritt 5 /5

Die Hackbällchen in eine Auflaufform legen, die Sauce darübergießen und mit Mozzarellascheiben belegen. Im Backofen etwa 30 Minuten überbacken (Tipp: Der Käse muss richtig schön goldbraun sein ... )

  • 2 Pck. Mozzarella, in Scheiben