*One Pot* Hack-Feta-Kartoffelauflauf
Rezept von Mel

*One Pot* Hack-Feta-Kartoffelauflauf

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 5 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 400 g Thüringer Mett

  • 400 g Kartoffeln

  • 0.5 TL Öl zum Anbraten

  • 50 g Feta-vor dem Kochen mit in den Topf

  • 200 g Feta-nach dem Kochen in die Sauce

  • 200 ml Sahne

  • 100 ml Wasser

  • 2 TL Paprikapulver-Edelsüß

  • 1 EL Oregano-gekerbelt

  • 1 Salz n.B

  • 1 Pfeffer n.B

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zutaten vorbereiten: Kartoffeln schälen,waschen und in ca. 1,5cm x 1,5cm kleine Würfel schneiden.Feta in ca.1cm x 1 cm kleine Würfel schneiden.

Schritt 2 /4

Manuell auf "Anbraten" gehen.Öl in den Topf geben.Während des Aufheizens das Mett/Hack bereits in den Topf geben und insgesamt ca.8 Minuten schön kross anbraten.Danach Kartoffeln dazugeben und ca.1 Minute mit anbraten.

  • 400g Thüringer Mett
  • 400g Kartoffeln
  • 0.5TL Öl zum Anbraten

Schritt 3 /4

Wasser,Sahne,Paprikapulver,Oregano,Salz&Pfeffer und 50g Feta zugeben und manuell auf "Dampfgaren" für 5 Minuten gehen.

  • 50g Feta-vor dem Kochen mit in den Topf
  • 200ml Sahne
  • 100ml Wasser
  • 2TL Paprikapulver-Edelsüß
  • 1EL Oregano-gekerbelt
  • 1 Salz n.B
  • 1 Pfeffer n.B

Schritt 4 /4

Nach Beendigung der Garzeit den restlichen Feta über das Gericht geben,abschmecken und im manuellen Modus "Warmhalten" 5 Minuten "überbacken".

  • 200g Feta-nach dem Kochen in die Sauce