Krups
Krups
Rezept von Krups

Adzuki-Gemüsebällchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 53 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    3 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 340 g Adzukibohnen oder Kidneybohnen

  • 90 g Haferflocken

  • 1.5 Zwiebeln, geschält und gehackt

  • 1.5 Zehe Knoblauchzehen

  • 1.5 EL Tomatenmark

  • 1.5 EL Paprikapulver

  • 3 EL Mehl

  • 1.5 Braune Zwiebeln, geschält und gehackt

  • 600 g Passierte Tomaten

  • 150 ml Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • Olivenöl

Zubereitung

Schritt 1 /6

Die Zutaten vorbereiten.

  • 340g Adzukibohnen oder Kidneybohnen
  • 90g Haferflocken
  • 1.5 Zwiebeln, geschält und gehackt
  • 1.5Zehe Knoblauchzehen
  • 1.5EL Tomatenmark
  • 1.5EL Paprikapulver
  • 3EL Mehl
  • 1.5 Braune Zwiebeln, geschält und gehackt
  • 600g Passierte Tomaten
  • 150ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Schritt 2 /6

Vermengen Sie die Bohnen mit den Haferflocken, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark und Paprika. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu Bällchen formen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 340g Adzukibohnen oder Kidneybohnen
  • 90g Haferflocken
  • 1.5 Zwiebeln, geschält und gehackt
  • 1.5Zehe Knoblauchzehen
  • 1.5EL Tomatenmark
  • 1.5EL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Schritt 3 /6

Öl in den Multikocher geben und die Bällchen anbraten. Die Zwiebeln hinzugeben und anbraten.

  • 1.5 Braune Zwiebeln, geschält und gehackt
  • Olivenöl

Schritt 4 /6

Passierte Tomaten und Brühe hinzugeben.

  • 600g Passierte Tomaten
  • 150ml Gemüsebrühe

Schritt 5 /6

Unter Druck kochen

Schritt 6 /6

Die Bällchen in die Sauce geben und vor dem Servieren köcheln lassen.