Apfel Muffins mit Zimtkruste - Rezepte Prep & Cook | Krups
Rezept von D.dG

Apfel Muffins mit Zimtkruste

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5 -

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    15 Min.

Zutaten

12 Stücke

  • 250 g Mehl typ 405

  • 1 TL Backpulver

  • 0.5 TL Natron

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Butter

  • 2 Eier

  • 1 EL Vanillezucker

  • 190 g Geschälte Äpfel

  • 70 g Brauner Zucker

  • 2 EL Mehl

  • 1 Prise Zimt

  • 2 EL Butter

  • 2 EL Puderzucker

  • 200 g Zucker

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Äpfel schälen und zerkleinern

  • 190g Geschälte Äpfel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /7

Äpfel und das Ultrablade-Universalmesser entfernen. Dann durch das Knet-/Mahlmesser ersetzen und die Zutaten in die Schüssel geben.

  • 70g Brauner Zucker
  • 2EL Mehl
  • 1Prise Zimt
  • 2EL Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /7

Die Zimtsträusel heraus nehmen und bei Seite stellen. Dann die nächsten Zutaten in die Schüssel geben bist es schaumig ist.

  • 150g Butter
  • 1EL Vanillezucker
  • 200g Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /7

Eier hinzufügen und Salz.

  • 1Prise Salz
  • 2 Eier
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /7

Dann Natron,Mehl und Backpulver gesiebt auf die Masse geben.

  • 250g Mehl typ 405
  • 1TL Backpulver
  • 0.5TL Natron
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 6 /7

Dann kommen die Äpfel in die Masse

  • 190g Geschälte Äpfel

Schritt 7 /7

Die Masse in die Muffenförmchen geben ca 1 EL Masse pro Muffen. Dann die Muffens mit einer Zimtkruste bedecken und bei vorgeheizten 180° Umluft im Backofen 12 min backen. Nach dem backen abkühlen lassen und danach mit puderzucker bestäuben.

  • 2EL Puderzucker