Apfel-Schmand-Torte
Krups
Rezept von Krups

Apfel-Schmand-Torte

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 4 Std. 25 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    45 Min.
  • Abkühlen
    3 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

12 Stücke

  • Kuchenteig

  • 250 g Butter

  • 180 g Zucker

  • 1 Stück Vanillezucker

  • 4 Stück Eier

  • 40 g Milch

  • 250 g Mehl

  • 1 Msp Salz

  • 1 Stück Backpulver

  • Füllung

  • 5 Stück Apfel

  • 1 Stück Zitronensaft

  • 450 g Apfelsaft

  • 50 g Zucker

  • 2 Stück Puddingpulver

  • Belag

  • 600 g Sahne

  • 2 Stück Sahnesteif

  • 1 Stück Vanillezucker

  • 400 g Schmand

  • 60 g Zucker

  • Zum Verzieren

  • Zimt

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /15

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 28er Springform einfetten. Den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen.

  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /15

Butter, Zucker und Vanillezucker in den Behälter geben und verriegeln. Auf “Start“ drücken.

  • Kuchenteig
  • 250g Butter
  • 180g Zucker
  • 1Stück Vanillezucker

Schritt 3 /15

Eier und Milch zugeben, Verriegeln und auf „Start“ drücken.

  • 4Stück Eier
  • 40g Milch

Schritt 4 /15

Währenddessen Mehl mit Backpulver und der Prise Salz vermengen.

  • 250g Mehl
  • 1Msp Salz
  • 1Stück Backpulver

Schritt 5 /15

Die Mehlmischung zugeben, verriegeln, auf „Start“ drücken.

Schritt 6 /15

Teig in die gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Min. backen. Sollte der Boden zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

Schritt 7 /15

Behälter spülen.

Schritt 8 /15

Den Boden etwa 30 Min. auskühlen lassen.

Schritt 9 /15

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen und die Äpfel sowie den Zitronensaft in den Behälter geben. Verriegeln, Stufe 10 | 10 Sek. „Start“. Die zerkleinerten Äpfel in eine Schüssel umfüllen.

  • Füllung
  • 5Stück Apfel
  • 1Stück Zitronensaft
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 10 /15

Den Schlag-/Rühraufsatz einsetzen. Apfelsaft, Zucker und Puddingpulver in den Behälter geben und auf „Start“ drücken.

  • 450g Apfelsaft
  • 50g Zucker
  • 2Stück Puddingpulver
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 11 /15

Erneut auf „Start" drücken. Währenddessen die Springform lösen und einen Tortenring um den Boden legen.

Schritt 12 /15

Schlag-/Rühraufsatz entfernen und die zerkleinerten Äpfel mit dem Spatel unterheben. Die Apfel-Puddingmasse auf den Tortenboden geben.

Schritt 13 /15

Behälter spülen.

Schritt 14 /15

Den Schlag-/Rühraufsatz wieder einsetzen und Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker in den kalten Behälter geben. Diesen verriegeln, auf „Start“ drücken und bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Bitte Sichtkontakt halten.

  • Belag
  • 600g Sahne
  • 2Stück Sahnesteif
  • 1Stück Vanillezucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 15 /15

Schmand und Zucker zugeben, verriegeln, auf „Start“ drücken. Sahne-Schmand-Mischung auf die Puddingmasse geben und mind. 3 Stunden, am Besten über Nacht kaltstellen. Mit Zimt bestäuben und servieren.

  • 400g Schmand
  • 60g Zucker
  • Zum Verzieren
  • Zimt