Aprikosen-Clafoutis mit Rosmarin
Krups
Rezept von Krups

Aprikosen-Clafoutis mit Rosmarin

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 48 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 4 Stück Eier

  • 20 g Butter

  • 150 g Puderzucker

  • 2 Beutel Vanillezucker

  • 130 g Mehl

  • 400 ml Milch

  • 10 haselnussgrosse Menge Butter

  • 1 TL Mehl

  • 8 Stück Aprikosen

  • 1 Einige Blätter Rosmarin

  • Puderzucker

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Aprikosen waschen und vierteln. Misch-/Rühraufsatz einsetzen, Butter in den Behälter geben und das Programm starten. Nach 30 s Aprikosen, Rosmarinzweig und ein Päckchen Vanillezucker dazugeben. Aprikosen in eine mit Butter eingefettete und mit Mehl bestäubte Auflaufform geben, dann den Behälter abwaschen und abtrocknen.

  • 20g Butter
  • 2Beutel Vanillezucker
  • 10haselnussgrosse Menge Butter
  • 1TL Mehl
  • 8Stück Aprikosen
  • 1Einige Blätter Rosmarin
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /3

Ofen auf 210 °C vorheizen. Schlag-/ Rühraufsatz einsetzen und Eier und Zucker in den Behälter geben, ohne den Stopfen starten. Nach einer Minute nach und nach das Mehl, dann die Milch hinzufügen.

  • 4Stück Eier
  • 150g Puderzucker
  • 130g Mehl
  • 400ml Milch
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /3

Teig in die Form auf die Aprikosen geben, den zweiten Beutel Vanillezucker darüber verteilen und 25 min im Ofen backen. Abkühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

  • 2Beutel Vanillezucker
  • 10haselnussgrosse Menge Butter
  • 1TL Mehl
  • Puderzucker