Asia Hähnchen Sweet Chili
Rezept von Chefköchin

Asia Hähnchen Sweet Chili

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 400 g Hähnchenbrust

  • 1 Paprika rot

  • 1 Paprika gelb

  • 200 g Champignons

  • 1 Stange Lauch

  • 1 Bund Lauchzwiebeln

  • 1 Zucchini

  • 2 Karotten

  • 1/4 Stück Chinakohl

  • 75 g Sojasprossen frisch

  • 350 ml Wok Soße Asia Sweet Chili (Fertigprodukt)

  • 4 EL Öl

  • Salz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Zutaten zurechtstellen: Hähnchenbrust in Streifen schneiden Paprika in Streifen schneiden Champignons vierteln Lauch in Ringe schneiden Lauchzwiebeln in kurze Stücke schneiden Karotten in Streifen schneiden Zucchini in Stücke schneiden Chinakohl in Streifen schneiden

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb
  • 200g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 1/4 Stück Chinakohl

Schritt 2 /3

C4m auf Braten einstellen und aufheizen lassen. Hähnchen in 2 EL Öl anbraten. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Evtl. Öl nachfüllen. Paprika, Karotten und Zucchini ca. 3 Minuten anbraten. Champignons, Lauch und Lauchzwiebeln hinzufügen und weitere 3 Minuten braten. Chinakohl, Sojasprossen und Hähnchen hinzufügen, untermengen und braten stoppen. Wok Soße einrühren und Deckel schließen. Garen unter Druck für 4 Minuten.

  • 400g Hähnchenbrust
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb
  • 200g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 1/4 Stück Chinakohl
  • 75g Sojasprossen frisch
  • 350ml Wok Soße Asia Sweet Chili (Fertigprodukt)
  • 4EL Öl

Schritt 3 /3

Nach Ende der Garzeit evtl. mit Salz abschmecken. Dazu passt Basmatireis. Guten Appetit

  • Salz