Austernpilz-Schawarma
Krups
Rezept von Krups

Austernpilz-Schawarma

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 8 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    8 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 4 g Knoblauch

  • 20 g Schalotten

  • 30 ml Pflanzenöl

  • 200 g Austernpilze

  • 1 Prise Gemahlener Kardamom

  • 1 Prise Chilipulver

  • 0.5 TL Gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 Prise Salz

  • 2 Weizentortillawraps

  • 10 g Rote Zwiebeln

  • 10 g Feldsalat

  • 75 g Cashewnüsse

  • 4 g Knoblauch

  • 70 ml Wasser

  • 1 EL Apfelessig

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Chilipulver

Zubehör

  • Mini-Schüssel
    Mini-Schüssel
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /10

Die Cashewnüsse am Vortag in Wasser einweichen und darauf achten, dass sie gut bedeckt sind.

  • 75g Cashewnüsse

Schritt 2 /10

Die Cashewkerne in einem feinen Sieb abtropfen lassen und abspülen.

  • 75g Cashewnüsse

Schritt 3 /10

Cashewnüsse, geschälten Knoblauch, Wasser und Apfelessig in die Minischüssel mit dem Messer geben und würzen. Den Deckel mit der Kappe verschließen und „Start“ drücken. Gelegentlich die Mischung abkratzen und das Programm neu starten. Abschmecken und dann beiseite stellen.

  • 75g Cashewnüsse
  • 4g Knoblauch
  • 70ml Wasser
  • 1EL Apfelessig
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Chilipulver
  • Mini-Schüssel

Schritt 4 /10

Schälen Sie den Knoblauch und die Schalotten und hacken Sie sie grob.

  • 4g Knoblauch
  • 20g Schalotten

Schritt 5 /10

Geben Sie sie mit dem Ultrablade-Universalmesser in den Mixtopf. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie „Start“.

  • 4g Knoblauch
  • 20g Schalotten
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /10

Tauschen Sie den Ultrablade-Universalmesseraufsatz gegen den Misch-/Rühraufsatz aus, kratzen Sie die Seiten ab und geben Sie das Öl hinzu. Verschließen Sie den Deckel ohne Kappe und drücken Sie „Start“.

  • 30ml Pflanzenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 7 /10

Schneiden Sie den erdigen Teil der Pilzstiele ab. Abspülen und abtrocknen. Schneiden Sie sie der Länge nach in Stücke.

Schritt 8 /10

Die Pilze und die Gewürze hinzugeben. Würzen. Verschließen Sie den Deckel ohne Kappe und drücken Sie „Start“.

  • 200g Austernpilze
  • 1Prise Gemahlener Kardamom
  • 1Prise Chilipulver
  • 0.5TL Gemahlener Kreuzkümmel
  • 1Prise Salz

Schritt 9 /10

Die rote Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Waschen Sie den Feldsalat und trocknen Sie ihn.

  • 10g Rote Zwiebeln
  • 10g Feldsalat

Schritt 10 /10

Vor dem Servieren die Wraps mit der Knoblauchcreme, den gebratenen Austernpilzen und den Toppings garnieren. Den Wrap auf sich selbst zurückklappen und genießen.

  • 2 Weizentortillawraps