Bärlauchbutter
Rezept von Andrea

Bärlauchbutter

ratings.0

0/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 51 Min.
  • Zubereitung
    3 Min.
  • Backen
    1 Std. 10 Min.
  • Abkühlen
    38 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

36 Stücke

  • 330 g Bärlauch

  • 350 g Butter

  • 50 ml Sonnenblumrnöl

  • 2 Limetten

  • 1 Salz

  • 1 Pfeffer

  • 1 Kräuter der Provence

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Soviel Bärlauch einlegen bis der Topf ca zu 2/3 voll ist und in das Gerät legen

  • 330g Bärlauch
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Den Bärlauch im Topf nach unten schieben und einen weiteren Teil des Bärlauchs in den Topf geben und von den beiden Limetten die Schale hinzugeben und von eine Limette auspressen und den Saft hinzugeben

  • 2 Limetten
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

Den Bärlauch im Topf nach unten schieben und den restlichen Bärlauch hinzugeben und die Gewürze

  • 1 Salz
  • 1 Pfeffer
  • 1 Kräuter der Provence

Schritt 4 /5

Den Bärlauch nach unten schieben und das Öl und die Hälfte des Butters (weich) hinzugeben

  • 350g Butter
  • 50ml Sonnenblumrnöl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /5

Die Masse mit einem Teigschaber gut durchmischen und die restliche Butter hinzugeben

  • 350g Butter
  • Ultrablade-Universalmesser