Badepralinen
Krups
Rezept von Krups

Badepralinen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 25 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

600 Gramm

  • 45 ml Mandelöl

  • 45 g Sheabutter

  • 100 g Kakaobutter

  • 100 g Milchpulver

  • 120 g Zitronensäure

  • 195 g Natron

  • 15 Tropfen ätherisches Öl nach Belieben

  • Silikonförmchen

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Den Misch-/ Rühraufsatz einsetzen. Das Mandelöl, Sheabutter und die Kakaobutter in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 45ml Mandelöl
  • 45g Sheabutter
  • 100g Kakaobutter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /3

Das Milchpulver, Zitonensäure, die Tropfen ätherischem Öl und Natron zufügen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 100g Milchpulver
  • 120g Zitronensäure
  • 195g Natron
  • 15Tropfen ätherisches Öl nach Belieben

Schritt 3 /3

Die noch warme Masse in Silikonförmchen füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die festen Badepralinen lassen sich dann leicht aus der Form nehmen.

  • Silikonförmchen