Badische Spätzle
Rezept von Panama

Badische Spätzle

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 27 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    22 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Mehl

  • 4 Eier

  • 3 Prise Salz

  • 300 ml Mineralwasser

  • 3 l Salzwasser zum Kochen

  • 50 g Butter

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Wasser in einen Kochtopf füllen, salzen und zum Kochen bringen. In dieser Zeit den Teig vorbereiten.

  • 3l Salzwasser zum Kochen

Schritt 2 /4

Das Knet- und Mahlmesser in den Mixtopf einsetzen. Das Mehl abwiegen und in den Mixtopf füllen. Die Eier, das Salz und das Mineralwasser hinzugeben.

  • 500g Mehl
  • 4 Eier
  • 3Prise Salz
  • 300ml Mineralwasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Prüfen, ob der Teig zu fest oder zu flüssig ist; er sollte sehr zähflüssig sein. Ggf. mehr Mineralwasser oder Mehl hinzugeben und noch einige Sekunden kneten lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Den Teig portionsweise eine Presse füllen oder auf ein Brett streichen. Wenn das Wasser kocht, den Teig durch die Presse drücken oder vom Brett schaben. Nach jeder Portion das Wasser vorsichtig umrühren, damit die Spätzle nicht am Boden zusammenkleben. Wenn die Spätzle an der Wasseroberfläche auftauchen, kurz warten und sie dann mit einem Schaumlöffel abschöpfen und in eine Auflaufform geben. Nach jeder Schicht kleine Butterstücke auf die Spätzle geben. Danach eine weitere Schicht Spätzle darauf geben. So lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

  • 50g Butter

Schritt 4 /4

Guten Appetit!