Baguettes oder Brötchen
Rezept von Tetta

Baguettes oder Brötchen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

3 Stücke

  • 300 g Weizenmehl (405)

  • 200 g Dinkelmehl (630)

  • 300 g Lauwarmes Wasser

  • 10 g Hefe (frisch)

  • 30 g Lauwarmes Wasser

  • 10 g Salz

  • 1 EL Olivenöl

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Knet/Mahlmesser einsetzen und Dinkelmehl mit Weizenmehl und 300 ml lauwarmem Wasser in die Schüssel geben. Den Startknopf drücken und das ganze Programm ablaufen lassen (Mehl und Wasser sollen 30 Minuten Quellen)

  • 300g Weizenmehl (405)
  • 200g Dinkelmehl (630)
  • 300g Lauwarmes Wasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Hefe in 30 ml lauwarmem Wasser auflösen und mit dem Salz und Olivenöl zum Mehl geben. Anschließend den Startknopf drücken und das Programm ablaufen lassen.

  • 10g Hefe (frisch)
  • 30g Lauwarmes Wasser
  • 10g Salz
  • 1EL Olivenöl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Den Teig in 3 Baguettes oder 9 Brötchen formen. Wer ein Baguetteblech hat die Baguettes hierauf legen. Ansonsten auf ein Backblech mit Backpapier. Die geformten Baguettes/Brötchen noch einmal 20-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 4 /4

Backofen auf 200 Grad vorheizen. (Wer hat einen Dampfgarer verwenden. Ansonsten kann man eine Tasse Wasser auf den heißen Backofenboden kippen (bitte nachlesen ob beim eigenen Ofen erlaubt) oder ein Gefäß mit Wasser auf den Backofenboden stellen. Die Baguettes/Brötchen ca 20 Minuten backen.