Bananeneis mit Schokoladensplittern
Krups
Rezept von Krups

Bananeneis mit Schokoladensplittern

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 8 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    3 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 100 g Zartbitterschokolade, kalt, in Stücken

  • 500 g Bananen, gefroren, in Scheiben

  • 3 EL Honig

  • 100 g Sahne

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die kalte Schokolade in den Behälter geben , verriegeln und auf "Start" drücken. Die zerkleinerte Schokolade umfüllen.

  • 100g Zartbitterschokolade, kalt, in Stücken
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Gefrorene Bananen in den Behälter geben, verriegeln und "Starten". Zwischendurch immer mal wieder die Bananen mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 500g Bananen, gefroren, in Scheiben
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Honig, Sahne und ¾ der zerkleinerten Schokolade zugeben, den Behälter verriegeln und "Start" drücken.

  • 3EL Honig
  • 100g Sahne
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /4

Entweder sofort mit der restlichen Schokolade dekoriert servieren oder noch einmal für 1 Std. ins Gefrierfach stellen. Dann lassen sich besser Kugeln formen.