Bananenpfannkuchen
Krups
Rezept von Krups

Bananenpfannkuchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 41 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

2 Personen

  • 1 g Geschälte Banane

  • 60 g Haferflocken

  • 2 Eier

  • 0.25 TL Gemahlener Zimt (nach Belieben)

  • 2 Mittelgroße Bananen

  • 80 g Streuzucker

  • 20 g Ungesalzene Butter

  • 100 ml Wasser

  • 500 ml Hafermilch

  • 2 EL Agavendicksaft

  • 1 TL Zimt

Zubereitung

Schritt 1 /8

Dieses Rezept ergibt 6 Pfannkuchen.

Schritt 2 /8

Die große Banane schälen und in kleine Scheiben schneiden. Beiseite stellen.

Schritt 3 /8

Hafermehl, Bananenscheiben, Eier und Zimt in den Mixer geben. Den Deckel schließen und 1 Minute lang auf mittlerer Stufe mixen. Die Ränder der Schüssel mit einem Spatel abkratzen und das Programm bei Bedarf neu starten. Der Teig sollte glatt sein.

Schritt 4 /8

Eine leicht geölte Pfanne erhitzen. Den Teig mit einer kleinen Schöpfkelle in Pfannkuchenformen gießen. Sie können auch eine Crêpeschöpfkelle verwenden. Bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Minuten backen. Auf einem Teller beiseite stellen.

Schritt 5 /8

Für die Zubereitung der Beilage die Bananen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Zucker mit der Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Bananenstücke in die Pfanne geben und auf beiden Seiten anbraten. Das Wasser hinzufügen und bei starker Hitze schnell einkochen lassen, bis eine Karamellsauce entsteht.

Schritt 6 /8

Zubereitung der heißen Milch: Hafermilch, Agavendicksaft und Zimt in die Schüssel eines Mixers geben. Den Deckel schließen und das Programm HEIZEN für 5 Minuten auf 80 °C einstellen.

Schritt 7 /8

Sobald die Milch heiß ist, wählen Sie "Pulse" für 15 Sekunden.

Schritt 8 /8

Die aufgeschäumte Milch in Gläsern servieren. Die Pfannkuchen mit den gerösteten Bananen und der heißen Karamellsauce belegen. Sofort servieren.