Belugalinsensalat mit Aubergine und Tomate
Krups
Rezept von Krups

Belugalinsensalat mit Aubergine und Tomate

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

5 Personen

  • 200 g Belugalinsen

  • 1.5 l Wasser

  • 2 Auberginen, in Stücken (2 cm)

  • 2 EL Rapsöl

  • 2 EL Olivenöl

  • 3 Tomaten, geviertelt

  • ½ Bd. Basilikum, die Blätter

  • ½ Bd. glatte Petersilie, die Blätter

  • 150 g Feta, in Stücken

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Die Linsen mit 1,5 Liter Wasser in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Die Auberginen vorbereiten und 20 Minuten vor Ablauf des Programms Schritt 2 beginnen.

  • 200g Belugalinsen
  • 1.5l Wasser
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /5

Die Auberginen-Stücke leicht salzen. In einer Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen und die Auberginenstücke darin goldbraun braten.

  • 2 Auberginen, in Stücken (2 cm)
  • 2EL Rapsöl

Schritt 3 /5

Die Linsen abgießen und in einer Schüssel zur Seite stellen. Den Misch-/Rühraufsatz entfernen.

Schritt 4 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Tomaten, Kräuter und den Feta in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Impuls / 3-4 Sekunden zerkleinern

  • 3 Tomaten, geviertelt
  • ½ Bd. Basilikum, die Blätter
  • ½ Bd. glatte Petersilie, die Blätter
  • 150g Feta, in Stücken
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /5

Die Tomaten-Feta-Mischung mit 2 EL Olivenöl und den (in der Pfanne gebratenen) Auberginen zu den Linsen geben, alles gut miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 2EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle