Blumenkohl und Granatapfel Taboulé
Krups
Rezept von Krups

Blumenkohl und Granatapfel Taboulé

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 12 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    2 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 800 g Blumenkohl

  • 1 Rote Zwiebel(n)

  • 60 g Granatapfelsamen

  • Gehackte frische Kräuter

  • 1 Zitronensaft

  • 1 Eingelegte Zitrone

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Kirschtomaten

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Die rote Zwiebel schälen und vierteln. Geben Sie sie in die Prep&Cook, die mit dem Ultrablade-Aufsatz ausgestattet ist. Starten Sie die Küchenmaschine 10 Sekunden lang auf Geschwindigkeit 11. Rote Zwiebeln beiseite legen.

  • 1 Rote Zwiebel(n)
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Geben Sie die gehackten Blumenkohlstücke in die Prep&Cook, die mit dem Kneter / Brecher ausgestattet ist. Verschließen Sie den Deckel mit der Messkappe und starten Sie die Prep&Cook 1 Minute lang auf Geschwindigkeit 12.

  • 800g Blumenkohl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /6

Mit einem weichen Spatel die Ränder abkratzen und den Blumenkohl in die Mitte bringen. Starten Sie das Dessertprogramm erneut 1 Minute lang mit Geschwindigkeit 12.

  • 800g Blumenkohl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /6

Sobald das Programm beendet ist, geben Sie das Blumenkohl-Taboulé in eine große Salatschüssel.

Schritt 5 /6

Zwiebel, Zitronensaft, eingelegte Zitrone, Kräuter und Olivenöl hinzufügen. Gut mischen.

  • 1 Rote Zwiebel(n)
  • 60g Granatapfelsamen
  • 1 Zitronensaft
  • 1 Eingelegte Zitrone
  • 2EL Olivenöl

Schritt 6 /6

Zum Schluss die halbierten Kirschtomaten hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

  • 200g Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer