Blumenkohl-Paella mit Safran
Krups
Rezept von Krups

Blumenkohl-Paella mit Safran

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 25 Min.
  • Zubereitung
    12 Min.
  • Backen
    13 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 1 Zwiebel, geschält und gewürfelt

  • 0.5 Gewürfelte rote Paprika

  • 8 Scheibe Chorizo

  • 6 Große Garnelen

  • 1 Hähnchenschenkel, halbiert

  • 1 Prise Safran

  • 500 ml Hühnerbrühe

  • 300 g Blumenkohl, auf die Größe von Reiskörnern geschnitten

  • 100 g Gefrorene Erbsen

  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Schritt 1 /6

Die Zutaten vorbereiten

  • 1 Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 0.5 Gewürfelte rote Paprika
  • 8Scheibe Chorizo
  • 6 Große Garnelen
  • 1 Hähnchenschenkel, halbiert
  • 1Prise Safran
  • 500ml Hühnerbrühe
  • 300g Blumenkohl, auf die Größe von Reiskörnern geschnitten
  • 100g Gefrorene Erbsen
  • 1EL Olivenöl

Schritt 2 /6

Gießen Sie das Öl in den Kochtopf.

  • 1EL Olivenöl

Schritt 3 /6

Die Zwiebel mit der Paprika anbraten. Die Chorizo und die Garnelen hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Beiseite stellen.

  • 1 Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 0.5 Gewürfelte rote Paprika
  • 8Scheibe Chorizo
  • 6 Große Garnelen

Schritt 4 /6

Ohne den Kochtopf auszuspülen, das Hähnchen hineingeben und von allen Seiten anbraten. Den Safran hinzufügen und mit der Brühe aufgießen.

  • 1 Hähnchenschenkel, halbiert
  • 1Prise Safran
  • 500ml Hühnerbrühe

Schritt 5 /6

Garen unter Druck

Schritt 6 /6

Sobald das Hähnchen gekocht ist, den Blumenkohl und die Erbsen hinzugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen.

  • 300g Blumenkohl, auf die Größe von Reiskörnern geschnitten
  • 100g Gefrorene Erbsen