Bohnen-Ziegenkäse-Bruschetta
Rezept von

Bohnen-Ziegenkäse-Bruschetta

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 140 g Gartenbohnen (12 Stunden eingeweicht)

  • 4 Scheibe Große Scheiben Brot, getoastet

  • 4 Zehe Knoblauchzehen, geschält

  • 1 Stück Zwiebel(n), geschält und geschnitten

  • 1 Bund Kräutersträußchen

  • 4 EL Glatte Petersilie, gewaschen und gehackt

  • 1 Stück Ziegenkäseblock, in Scheiben geschnitten

  • 4 EL Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /6

Bereiten Sie die Zutaten vor.

Schritt 2 /6

Das Brot leicht einölen und dann mit dem Knoblauch einreiben. Das Öl in der Pfanne erhitzen.

  • 4Scheibe Große Scheiben Brot, getoastet
  • 4Zehe Knoblauchzehen, geschält
  • 4EL Olivenöl

Schritt 3 /6

Geben Sie die Zwiebel hinzu und bräunen Sie sie an.

  • 1Stück Zwiebel(n), geschält und geschnitten

Schritt 4 /6

Geben Sie die dann Bohnen, das Kräutersträußchen, die Petersilie und Salz und Pfeffer hinzu.

  • 140g Gartenbohnen (12 Stunden eingeweicht)
  • 1Bund Kräutersträußchen
  • 4EL Glatte Petersilie, gewaschen und gehackt
  • Salz, Pfeffer

Schritt 5 /6

Garzeit: 25 min.

Schritt 6 /6

Lassen Sie es ab. Auf das Brot geben. Geben Sie den Ziegenkäse hinzu und grillen Sie es.

  • 1Stück Ziegenkäseblock, in Scheiben geschnitten