Butternuss-Ziegenkäse-Frittata
Krups
Rezept von Krups

Butternuss-Ziegenkäse-Frittata

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Butternusskürbis

  • 2 cl Olivenöl

  • 25 g Wiebel

  • 5 Eier

  • 60 g Naturjoghurt

  • 50 g Frischer Ziegenkäse

  • Salz, Pfeffer

  • Wasser

Zubehör

  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /10

Den Butternusskürbis schälen und würfeln.

Schritt 2 /10

In den Dampfgareinsatz legen und den Behälter mit 0,7 l Wasser füllen. Den Deckel verriegeln und „Start“ drücken.

  • 500g Butternusskürbis
  • Wasser
  • Dampfgareinsatz

Schritt 3 /10

Nach dem Kochen das Wasser abgießen.

Schritt 4 /10

Die Zwiebel in den Behälter mit dem Universalmesser geben. Den Deckel verriegeln und „Start“ drücken.

  • 25g Wiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /10

In einer Backform das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Butternusskürbis hinzugeben. Für 3 Minuten kochen.

  • 500g Butternusskürbis
  • 2cl Olivenöl
  • 25g Wiebel

Schritt 6 /10

Die Eier, den Joghurt, Salz und Pfeffer in den Behälter mit dem Misch-/Rühraufsatz geben. Den Deckel verriegeln und auf Stufe 5 für 3 Minuten rühren.

  • 5 Eier
  • 60g Naturjoghurt
  • Salz, Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 7 /10

Die Masse auf den Butternusskürbis gießen und frischen Ziegenkäse darauf verteilen.

  • 5 Eier
  • 60g Naturjoghurt
  • 50g Frischer Ziegenkäse
  • Salz, Pfeffer

Schritt 8 /10

Für 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Schritt 9 /10

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Für 8 Minuten backen.

Schritt 10 /10

Nach dem Backen dekorieren und servieren.