Caesar Salad
Krups
Rezept von Krups

Caesar Salad

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 3 Stück Salatherzen

  • 450 g Putenfilet

  • 24 Stück grüne Spargelköpfe

  • 6 Stück Eier

  • 100 g Knoblauchcroûtons

  • 50 g Parmesan

  • 1 EL Paprikapulver

  • 1 Stück Eigelb

  • 1 TL Dijon-Senf

  • 2 EL Zitronensaft

  • 50 ml Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 6 Stück Sardellenfilets

  • 1 EL Worcestershiresauce

Zubehör

  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz
  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Die Putenfilets 15 Minuten in 40 ml Erdnussöl und dem Paprikapulver marinieren.

  • 450g Putenfilet
  • 1EL Paprikapulver

Schritt 2 /6

In der Zwischenzeit die Vinaigrette zubereiten. Den Schlag-Rühraufsatz einsetzen und Eigelb und Senf verrühren (1 Minute / Stufe 6). Dann das Öl in einem feinen Strahl zugeben und eine feine Mayonnaise herstellen. Sardellenöl zugeben. Mit Zitronensaft, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 1Stück Eigelb
  • 1TL Dijon-Senf
  • 2EL Zitronensaft
  • 50ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1EL Worcestershiresauce
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /6

Salzen, pfeffern und die Vinaigrette in eine Saucière gießen.

  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 4 /6

Den Behälter reinigen und 0,7 l heißes Wasser in den Behälter einfüllen. Den Dampfgaraufsatz aufsetzen, die marinierten Putenfilets hineinlegen und salzen. Den Deckel schließen, den dunkelgrauen Einsatz einsetzen und die Spargelspitzen auf die eine Seite und die 6 Eier auf die andere Seite legen. Mit dem Deckel verschließen und auf "Start" drücken.

  • 24Stück grüne Spargelköpfe
  • 6Stück Eier
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 5 /6

In der Zwischenzeit die Salat-Herzen in breite Streifen schneiden und auf 6 tiefe Teller verteilen.

  • 3Stück Salatherzen

Schritt 6 /6

Nach Ablauf des Programms die Eier mit kaltem Wasser abschrecken. Die Putenfilets in Streifen schneiden und auf den Salat legen, die Spargelspitzen und die geschälten und geviertelten Eier hinzufügen. Die Sardellenfiletstücke auf den Tellern verteilen. Etwas geriebenen Parmesan hinzugeben, die Knoblauchcroutons verteilen und das Ganze mit Vinaigrette beträufeln.

  • 100g Knoblauchcroûtons
  • 50g Parmesan
  • 6Stück Sardellenfilets