Chewy American Cookies
Rezept von annianonym

Chewy American Cookies

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 28 Min.
  • Zubereitung
    12 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

24 Stücke

  • 180 g Zucker

  • 250 g weiche Butter

  • 2 Eier

  • 1.5 TL Natron

  • 280 g Mehl

  • 1 Prise Salz

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Knet- und Mahlmesser einsetzen. Butter und Zucker in den Topf geben, Programm starten und schaumig rühren. Manuell, Stufe 6, 30 Grad, 3 Minuten

  • 180g Zucker
  • 250g weiche Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Die 2 Eier hinzugeben. Manuell, 2 Minuten, Stufe 6

  • 2 Eier
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Natron, Mehl und Salz hineingeben. Manuell, Stufe 5, 3 Minuten.

  • 1.5TL Natron
  • 280g Mehl
  • 1Prise Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Zuletzt beliebige "Schmankerl" hinzugefügen, wie Nüsse, Schokostückchen, Rosinen, Erdnussbutter, etc. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Schritt 5 /5

In Teelöffel-großen Portionen in einem vorgeheizten Backofen auf 180 Grad Umluft auf mittlerer Schiene 8 Minuten backen, sodass die Ränder der Cookies ein bisschen Goldbräune zeigen, die Mitte des Cookie jedoch schön chewy bleibt. Wichtig ist, dass der Teig in Häufchen auf dem Blech portioniert wird, da sich dann während des Backens schöne Cookies formen.