Chicken Tikka Masala
Rezept von Roxxy

Chicken Tikka Masala

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 4 Std. 39 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    24 Min.
  • Abkühlen
    4 Std.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

6 Personen

  • 600 g Hähnchenbrust

  • 250 g Naturjoghurt 1,5%

  • 2 Knoblauchzehen, gepresst

  • 1 Stück Ingwer, gerieben

  • 2 TL Garam Masala

  • 1 halber TL Salz

  • 1 halber TL Pfeffer

  • Mariniertes Fleisch

  • 200 g Rama Cremfine zum Verfeinern

  • 300 g passierte Tomaten

  • 60 g Cashewkerne

  • 1 TL Ingwer

  • 1 halber TL Kurkuma

  • 1 TL Koriander

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 TL Garam Masala

  • 1 TL Paprika Edelsüss

  • 1 Zwiebel

  • 1 Prise Chiliflocken

  • 1 EL Olivenöl

  • 390 g Reis

  • 3 Knoblauchzehen

  • 1 Limette

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit den Zutaten für die Marinade vermengen. Für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  • 600g Hähnchenbrust
  • 250g Naturjoghurt 1,5%
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Stück Ingwer, gerieben
  • 2TL Garam Masala
  • 1 halber TL Salz
  • 1 halber TL Pfeffer
  • 1 Limette

Schritt 2 /5

Den Misch- und Rühraufsatz einsetzen und das marinierte Fleisch für 5 Minuten anbraten. Das angebratene Fleisch aus der Preppy mit Sauce in eine Schüssel umfüllen und die Preppy etwas ausspülen.

  • Mariniertes Fleisch
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Das Ultrablade Messer einsetzen, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Vierteln in die Preppy geben.

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /5

Misch- und Rühraufsatz einsetzen und Zwiebel und Knoblauchzehen mit etwas Öl andünsten. Reis nach Anleitung kochen.

  • 1EL Olivenöl
  • 390g Reis
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Passierte Tomaten, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Garam Masala & Ingwer hinzugeben und für 5 Minuten köcheln. Nach Stoppen des Programmes kurz warten, bis das Blubbern aufhört. Die Tomatensauce kann sonst raus spritzen. Jetzt das Fleisch wieder hinzugeben und die Cremefine unterheben. Mit Paprika und Chiliflocken abschmecken und für weitere 10 Minuten kochen. In den letzten 5 Minuten die Cashewkerne hinzugeben.

  • 200g Rama Cremfine zum Verfeinern
  • 300g passierte Tomaten
  • 60g Cashewkerne
  • 1TL Ingwer
  • 1 halber TL Kurkuma
  • 1TL Koriander
  • 1TL Kreuzkümmel
  • 1TL Garam Masala
  • 1TL Paprika Edelsüss
  • 1Prise Chiliflocken
  • Misch-/Rühraufsatz