Couscous mit Huhn und Merguez
Krups
Rezept von Krups

Couscous mit Huhn und Merguez

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 48 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    43 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 6 Stück Merguez

  • 3 Stück Tomaten

  • 6 Stück Karotten

  • 600 g Hähnchenbrustfilet

  • 30 g Couscous Gewürzmischung

  • 300 g Kichererbsen

  • 1.5 Stück Zwiebel

  • 45 ml Olivenöl

  • 400 g Couscous

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Schneiden Sie die Tomaten in Würfel und die Merguez in Stücke und legen Sie diese zur Seite.

  • 6Stück Merguez
  • 3Stück Tomaten

Schritt 2 /6

Setzen Sie das Ultrablade-/Universalmesser ein, schneiden Sie die Zwiebel in Stücke. Deckel schließen, verriegeln und starten.

  • 1.5Stück Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /6

Fügen Sie das Öl hinzu. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 45ml Olivenöl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /6

Karotten schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

  • 6Stück Karotten

Schritt 5 /6

Das Ultrablade-/Universalmesser mit dem Misch-/Rühraufsatz ersetzen. 300 ml Wasser, die in Stücke geschnittenen Hähnchenbrustfilets, die Merguez und alle restlichen Zutaten hinzufügen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 6Stück Merguez
  • 3Stück Tomaten
  • 600g Hähnchenbrustfilet
  • 30g Couscous Gewürzmischung
  • 300g Kichererbsen
  • 1.5Stück Zwiebel
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /6

Couscous nach den Anweisungen des Herstellers zubereiten und alles zusammen servieren. Sie können das Gericht auch noch mit Mandelblättchen dekorieren.

  • 400g Couscous