Cremige Kräutersuppe
Rezept von Matthias

Cremige Kräutersuppe

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 42 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    32 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 800 g Kartoffeln

  • 2 Packungen gemischte italienische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Salbei)

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 800 ml Gemüsebrühe

  • 100 ml Weißwein trocken

  • 200 ml Crème Fraîche

  • 50 ml Schlagsahne

  • 1 Zwiebel (halbiert)

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 EL Öl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade Universalmesser einsetzen, die Zwiebel, den Knoblauch und die Kräuter (nur die Blätter, nicht die Stiele) in den Behälter geben und auf Start drücken.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

2 EL Öl und den Weißwein in den Behälter geben und auf Start drücken.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

Die Kartoffeln schälen, stückeln und zusammen mit der Gemüsebrühe in den Behälter geben. Auf Start drücken.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /5

Die Crème Fraîche und die Sahne in den Behälter geben und auf Start drücken.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /5

Die Suppe nach belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit einem Petersielienblatt garinert servieren.