Eintopf mit Schweinefleisch und Kimchi - Rezepte Prep & Cook | Krups
Rezept von

Eintopf mit Schweinefleisch und Kimchi

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    45 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 750 g Schweinelende, in 30-g-Stücke geschnitten

  • 10 cl Mirin

  • Salz, Pfeffer

  • 9 cl Neutrales Öl

  • 3 Zwiebel, gehackt

  • 900 g Beuteltechnisch hergestelltes Kimchi

  • 45 cl Saft aus dem Kimchi-Beutel

  • 6 Zehe Gehackter Knoblauch

  • 3 TL Gochugaru (koreanische Chilipaste)

  • 9 cl Gesalzene Sojasoße

  • 6 cl Neutrales Öl

  • 600 g Fester gewürfelter Tofu

  • 90 g Enoki-Pilze

  • 3 EL Sesamöl

  • 3 EL Gehackte Frühlingszwiebel

  • 3 EL Gehackter frischer Koriander

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /8

Die Schweinelendenstücke in einer Schüssel mit der Hälfte des Mirins mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 750g Schweinelende, in 30-g-Stücke geschnitten
  • 10cl Mirin
  • Salz, Pfeffer

Schritt 2 /8

Das Öl in die Schüssel des Mixers mit aufgesetztem Pürierstab gießen. Den Deckel mit der Kappe verschließen und auf Start drücken.

  • 9cl Neutrales Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /8

Die Schweinefleischstücke hinzugeben. Den Deckel mit der Kappe verschließen und auf "Start" drücken.

  • 750g Schweinelende, in 30-g-Stücke geschnitten
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /8

Das Kimchi abtropfen lassen, in 3 cm große Würfel schneiden und den Saft aufbewahren. Wenn der Saft aus dem Kimchi-Behälter nicht ausreicht, mit Wasser auffüllen.

  • 900g Beuteltechnisch hergestelltes Kimchi
  • 45cl Saft aus dem Kimchi-Beutel

Schritt 5 /8

Zwiebel, Kimchi, Knoblauch, restlichen Mirin, Chilipaste, gesalzene Sojasauce und Kimchisaft in den Mixtopf geben. Den Deckel mit der Kappe verschließen und auf "Start" drücken.

  • 10cl Mirin
  • 3 Zwiebel, gehackt
  • 900g Beuteltechnisch hergestelltes Kimchi
  • 45cl Saft aus dem Kimchi-Beutel
  • 3TL Gochugaru (koreanische Chilipaste)
  • 9cl Gesalzene Sojasoße
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /8

Das Öl in eine Pfanne geben, bei starker Hitze erhitzen und den gewürfelten Tofu darin anbraten.

  • 6cl Neutrales Öl
  • 600g Fester gewürfelter Tofu

Schritt 7 /8

Von den Pilzen die Stiele abschneiden. Die Pilze und das Sesamöl in den Mixtopf geben, den Deckel mit der Kappe verschließen und "Start" drücken.

  • 90g Enoki-Pilze
  • 3EL Sesamöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 8 /8

Den Eintopf in Schüsseln oder Suppenteller füllen und mit Tofuwürfeln, geschnittenen Frühlingszwiebeln und gehacktem Koriander garnieren. Mit Reis servieren.

  • 600g Fester gewürfelter Tofu
  • 3EL Gehackte Frühlingszwiebel
  • 3EL Gehackter frischer Koriander