Erbsensuppe mit Kassler und Wiener
Rezept von Mila2324

Erbsensuppe mit Kassler und Wiener

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Kasslerkamm

  • 300 g grüne Schälererbsen

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Butter

  • 200 g Möhren

  • 400 g Kartoffeln

  • 4 Wiener

  • 3 Lorbeerblätter

  • 1 TL Majoran

  • 1 Stange Porree

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1500 ml Wasser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Kassler in Ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, Kartoffeln und Möhren schälen und mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel schälen und klein schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden ( ich verwende nicht das dunkelgrüne Stück)

Schritt 2 /4

Auf braten stellen und die Butter und Zwiebel leicht braun braten und mit dem Wasser ablöschen!

  • 1 Zwiebel
  • 1EL Butter
  • 1500ml Wasser

Schritt 3 /4

Alle Zutaten bis auf Salz, Pfeffer und die Würstchen dazu geben, kurz umrühren und Garen unter Druck. Ich mache 30 min, aber man kann je nach bissfestigkeit auch weniger machen. Wir mögen es weicher!

  • 600g Kasslerkamm
  • 300g grüne Schälererbsen
  • 200g Möhren
  • 400g Kartoffeln
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1TL Majoran
  • 1 Stange Porree

Schritt 4 /4

Zum Schluss salzen und pfeffern, die Wiener reingeben und kurz durchziehen lassen. Man kann aber die auch klein schneiden und gleich mit reingeben!

  • 4 Wiener
  • Salz
  • Pfeffer