Krups
Krups
Rezept von Krups

Fettfreier Kartoffelsalat

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 6 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    21 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 800 g Kartoffeln

  • 1 grüner Pfeffer

  • 0.5 roter Pfeffer

  • 1 Zweibel

  • 4 Gewürzgurken

  • Für die Soße:

  • 425 g weiße Bohnen aus der Dose

  • 160 ml Sojamilch

  • 40 g Cashewkerne

  • 3 Knoblauchzehen, gehackt

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 EL weißer Essig oder Apfelessig

  • 0.5 TL Salz

  • Pfeffer

  • 1 kleines Bündel Schnittlauch

Zubereitung

Schritt 1 /5

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. 0,7 l Wasser in den Mixtopf gießen. Die Kartoffeln in den Dampfkorb geben und den Korb in den Mixtopf stellen. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start". Die Kartoffeln beiseite stellen.

  • 800g Kartoffeln

Schritt 2 /5

Weichen Sie die Cashewnüsse 30 Minuten lang in einer kleinen Schüssel mit heißem Wasser ein.

  • 40g Cashewkerne

Schritt 3 /5

Den Dampfkorb gegen den Ultrablade-Messeraufsatz austauschen. Weiße Bohnen, Sojamilch, Cashewnüsse, Knoblauch, Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer hinzufügen. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start".

  • 425g weiße Bohnen aus der Dose
  • 160ml Sojamilch
  • 40g Cashewkerne
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1EL Zitronensaft
  • 1EL weißer Essig oder Apfelessig
  • 0.5TL Salz
  • Pfeffer

Schritt 4 /5

Die Paprikaschoten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Die Essiggurken in Scheiben schneiden.

  • 1 grüner Pfeffer
  • 0.5 roter Pfeffer
  • 1 Zweibel
  • 4 Gewürzgurken

Schritt 5 /5

In einer Schüssel alle Zutaten und die Sauce mischen. Kurz vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

  • 1 kleines Bündel Schnittlauch