Feuriges Weißkraut mit Kartoffeln
Krups
Rezept von Krups

Feuriges Weißkraut mit Kartoffeln

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std. 35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 800 g Weißkohl

  • 2 Stück rote Paprikaschoten

  • 1 Stück rote Peperoni

  • 4 EL Rapsöl

  • 1 EL Paprikapulver

  • 1 Zehe Knoblauchzehe

  • Thymian

  • Pfeffer

  • Salz

  • 250 ml Apfelsaft

  • 125 ml Sahne

Zubehör

  • Multizerkleinerer
    Multizerkleinerer
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Shred&Slice mit der Scheibe H einsetzen und mit seinem Deckel verschließen. Den Weißkohl auf Stufe 10 in den Behälter hobeln. Den Weißkohl aus dem Behälter nehmen und zur Seite stellen.

  • 800g Weißkohl
  • Multizerkleinerer

Schritt 2 /4

Die Paprika und die Peperoni ebenfalls auf Stufe 10 in den Behälter hobeln. Den Multizerkleinerer samt dem Gemüse herausnehmen und den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Das Rapsöl hinzufügen, Paprika und Peperoni wieder in den Behälter geben, den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2Stück rote Paprikaschoten
  • 1Stück rote Peperoni
  • 4EL Rapsöl
  • Multizerkleinerer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Das Paprikapulver, Pfeffer, Salz, den Weißkohl, Knoblauch und Thymian hinzufügen. Mit etwas Apfelsaft angießen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 800g Weißkohl
  • 1EL Paprikapulver
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • TL Thymian
  • TL Pfeffer
  • TL Salz
  • 250ml Apfelsaft
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Nach Ablauf des Programms ein weiteres Mal auf "Start" drücken.

  • 125ml Sahne
  • Misch-/Rühraufsatz