Gedämpfter Kabeljau mit Senfsauce
Krups
Rezept von Krups

Gedämpfter Kabeljau mit Senfsauce

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 58 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • Für die Sauce:

  • 1 Stück Schalotte

  • 2 Stück Champignons

  • 2 EL Butter

  • 3 EL Instant-Mehl

  • 150 ml Sahne

  • 70 ml trockener Weißwein

  • 300 ml Geflügelfond

  • 1 EL Crème fraîche

  • Worcestershiresauce

  • 1 EL scharfer Senf

  • 1 EL Rotisseur Senf

  • 0.5 Stück Zitrone

  • 0.5 TL Salz

  • 4 Stück Kabeljaufilets

  • 4 Zweig Zweige Thymian

  • 4 Zweig Zweige Rosmarin

  • 1 Zehe Knoblauchzehe

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Schalotten in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Für die Sauce:
  • 1Stück Schalotte
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Alles mit dem Spatel vom Rand in die Mitte schieben. Die Champignons dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2Stück Champignons
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /6

Das Ultrablade-Universalmesser gegen den Schlag-/ Rühraufsatz austauschen. Die Butter hinzufügen, alles mit dem Spatel vermischen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2EL Butter
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

Das Mehl, die Sahne, den Wein und den Geflügelfond hinzufügen und gut verrühren.

  • 3EL Instant-Mehl
  • 150ml Sahne
  • 70ml trockener Weißwein
  • 300ml Geflügelfond
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Die Kabeljaufilets in den Dampfgaraufsatz legen, mit Thymian, Rosmarin und Koblauchscheiben belegen. Deckel ohne Stopfen schließen, verriegeln, den Dampfgaraufsatz aufsetzen und auf "Start" drücken.

  • 4Stück Kabeljaufilets
  • 4Zweig Zweige Thymian
  • 4Zweig Zweige Rosmarin
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 6 /6

Den Dampfgaraufsatz entnehmen, die Sauce mit Crème fraîche, einigen Spritzern Worcestershiresauce, Senf, Zitronensaft und Salz abschmecken und mit den Fischfilets servieren.

  • 1EL Crème fraîche
  • Worcestershiresauce
  • 1EL scharfer Senf
  • 1EL Rotisseur Senf
  • 0.5Stück Zitrone
  • 0.5TL Salz