Gefüllte Engelflügel
Krups
Rezept von Krups

Gefüllte Engelflügel

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

22 Stücke

  • 380 g Mehl

  • 120 g Puderzucker

  • 20 g Marzipan

  • 1 Stück Ei

  • 1 Stück Eigelb

  • 250 g Butter

  • 200 g Kirschfruchtaufstrich

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Knet-und Mahlmesser einsetzen. Butter in grobe Stücke teilen. Mehl, Puderzucker, Marzipan, Ei, Eigelb und Butterstücke in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und "Start" drücken.

  • 380g Mehl
  • 120g Puderzucker
  • 20g Marzipan
  • 1Stück Ei
  • 1Stück Eigelb
  • 250g Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Teig rausnehmen und zu einer Kugel zusammenführen. In Klarsichtfolie einschlagen und für 60 Minuten kaltstellen.

Schritt 3 /4

Ofen vorheizen auf 180° Umluft. Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4mm dick ausrollen. Teigfläche mit Ausstechern z.B. Flügel ausstechen und auf das Backpapier legen. Für ca. 10 Minuten goldbraun backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schritt 4 /4

Jeweils die Hälfte der Plätzchen dünn mit Fruchtaufstrich bestreichen und mit einem Gegenstück belegen. Nach belieben mit Puderzucker bestäuben.